Daniela Winkler wurde 1988 in Oberhausen geboren.

Im Internet wurde sie zunächst bekannt unter dem Künstlernamen "FuXx", später "Horrorkissen"


Mit "Grablicht" schaffte sie es, eine eigene Comic-Serie bei einem großen Verlag zu beginnen und eine Geschichte in einem ihrer Lieblingsgenres zu zeichnen.
Bereits vorher veröffentlichte sie diverse Kurzgeschichten bei Independent-Verlagen und nahm an vielen Wettbewerben teil, wobei die Platzierungen sich meistens auf 4-10 beschränkten.

Ihre bisherigen veröffentlichten Werke:

* Zahnfeerlust - Another Punk's Tale (2007, im zweiten Band von Kappa Maki enthalten)
* How to create the perfect Shonen Manga (2007, im zweiten Band von Kappa Maki enthalten, gemeinsam mit Melanie Schober und Stella Brandner)
* Liebeslied (2010, im dritten Band von Blütenträume enthalten)
* Grablicht Band 1 - Liebeslied an den Tod (2010 Droemer Knaur / Comicstars)
* Zombieröschen (2010, im ersten Sonderheft von 78 Tage auf der Straße des Hasses, Delfinium Prints)
* Grablicht Band 2 - Schlaflied der Sonne (2011 Droemer Knaur / Comicstars)
* Grablicht Band 1 - Liebeslied an den Tod (2012 Neuauflage - Delfinium Prints)
* Grablicht Band 2 - Schlaflied der Sonne (2013 Neuauflage - Delfinium Prints)
* Grablicht Band 3 - Melodie des Blutes (2014 - Delfinium Prints)

Seit 2011 betreibt sie zusätzlich den YoutubeChannel "Horrorkissen".

2013 veröffentlichte sie dort ihr erstes, selbstgeschriebenes Lied und ist seitdem als "die singende Comiczeichnerin" unterwegs.

2015 veröffentlichte Daniela ihr erstes Album "Blumen aus Papier"