Band 1 - Liebeslied an den Tod

Die junge Emily wacht nachts blutüberströmt auf einem Spielplatz auf. Sie ist orientierungslos und kann sich an nichts mehr erinnern. Der Vampir David will sie erschaffen haben. Sie glaubt ihm nicht, doch ehe sie sich versieht, wird sie mit hartnäckigen Vampirjägern und zwielichtigen Artgenossen konfrontiert …

Band 2 - Schlaflied der Sonne

Vampir zu werden ist nicht schwer, Vampir zu sein dagegen sehr. Emily versucht, sich mit ihrem neuen Leben als Vampir so gut es geht zu arrangieren. Doch kaum hat sie in der stets übermüdeten Mona eine Vampir-Freundin gefunden, tauchen neue Probleme auf: David hätte sie gar nicht erschaffen dürfen! Jetzt droht ihm und Emily der endgültige Tod. Fieberhaft sucht David einen Ausweg. Auch Emily will nichts unversucht lassen, ahnt jedoch nicht, in welche Gefahr sie sich begibt.

Band 3 - Melodie des Blutes

Nachdem Emily und David dem Tod knapp entkommen konnten, gibt es neue Probleme; Emily wird in die Obhut von Rubinia, Davids Meisterin übergeben.
Diese nutzt die Gelegenheit um die Beiden voneinander zu trennen und Emily an David zweifeln zu lassen. Hat Rubinia vielleicht sogar Recht?
Darüber nachzudenken fällt Emily zunehmend schwerer, denn der Blutdurst wird immer stärker. Trinken will sie jedoch nach wie vor nicht. Dass das fatale Folgen haben kann, scheint dem jungen Mädchen nicht bewusst zu sein...

Im dritten Teil von Daniela Winklers Vampir-Reihe wird es blutig!

 

Neugierig?


Dann schnell zu Delfinium Prints! Die haben die beiden Bände nämlich!

Einfach eine Email an delfinium-prints@gmx.de schicken und nach dem Lesestoff verlangen!

Oder bei Amazon vorscheischauen.